Damit Ihr UL als lufttüchtig gilt, ist eine regelmäßige Überprüfung durch einen Prüfer der Klasse 5 erforderlich. 

Wir führen die Jahresnachprüfung (DAeC und DULV) für Sie durch und unterstützen Sie dabei, dass Ihre Unterlagen vollständig und korrekt geführt sind. 

 

Folgende Unterlagen werden für die JNP benötigt:

  • Letzter Prüfbericht der Stück- oder Jahresnachprüfung
  • Letzter Stück- oder Jahresnachprüfschein der Rettung
  • Letzte Gewichtsübersicht mit Ausstattungs- und Ausrüstungsverzeichnis   
  • letzter Bericht der Avionik-Prüfung (Funk und Transponder)
  • Übersicht über durchgeführte LTA`s 
  • ggf. Flugbericht 

Sollten Unterlagen fehlen, finden wir eine Lösung alles benötigte zusammen zu tragen. Sprechen Sie uns an!

 

Bei der Nachprüfung wird vom Prüfer festgestellt, ob das UL dem Gerätekennblatt entspricht, dass UL tatsächlich lufttüchtig ist und ob alle notwendigen Dokumente vorhanden und gültig sind.

 

Bei der Jahresnachprüfung können wir auch die Avionik-Prüfung durchführen.

 

Ihr UL-Servicecenter